Fischerverein Schmeiental e.V.
info@fv-schmeiental.de
Fischerverein Schmeiental e.V.

30.09.2017 Abfischen

Am Samstag, den 30.09.2017 fand unser letztes gemeinsamen Jugendfischen in 2017 statt. Bedingt durch Schule, Urlaub und Fußball etc. waren viele jugendliche Mitglieder an einere Teilnahme verhingert. So nahmen insgesamt 7 Jugendliche und 2 Erwachsene an dieser Veranstaltung teil. Bei wunderbarem Herbstwetter konnten noch einige Forellen angelandet werden. Anbei noch einige Impressionen von diesem gemeinsamen Angeltag.

25.08. - 27.08.2017: Jugendfischerwochenende

Am Wochenende vom 25.-27.08.2017 folgten wir der Einladung der Jugendabteilung des Fischerei- und Naturschutzvereins Forelle Zollernalbkreis 1966 e.V. zu deren Jugendzeltlager 2017 an der Donau im Mittenhauser Tal bei Obermarchtal. Hier nahmen wir mit 5 Jugendlichen und 3 Erwachsenen teil. Bei hervorragendem Wetter folgten viele Jungfischer der Einladung. Neben den Mitglieder des FV Schmeiental e.V. folgten noch weitere befreundete Fischervereine dieser Einladung. So erlebten wir miteinander ein kurzweiliges Wochenende, bei dem auch ein vereinsübergreifender Austausch möglich war.

Die anfänglich magere Bissausbeute lies sich glücklicherweise am zweiten Tag des Zeltlagers optimieren und so fanden doch einige Forellen, wunderschöne Barben wie auch zwei Waller den Weg in die Kescher der Jungfischer.

Nach einer zünftigen Abkühlung mit einigen Mutsprüngen mussten die Jungfischer in einem kleinen Fischerparcours Wissen, Können, Geschick und Teamgeist unter Beweis stellen. Da bei diesem Wettkampf kein Sieger ermittelt wurde, folgte diesem Wettbewerb eine Tombola im Losverfahren. Die entsprechenden Preise verursachten mitunter auch glänzende Augen. So konnten die Jungfischer unterschiedlichstes Equipment für ihr Hobby gewinnen. Bei selbstgemachten Hamburgern fand der Samstag einen gemütlichen Abschluss. Nachdem am Sonntag gemeinsam gefrühstückt und abgebaut wurde trennten sich die Wege leider auch schon wieder.

Nähere Infos via Homepage Forelle Albstadt

27.05.2017 Jugendfischen beim ASV Storzingen

Der Einladung des ASV Storzingen folgten sieben unserer Jugendfischer. Sie und alle anderen der Teilnehmer der Kooperation Jungfischer Obere Donau trotzten den sehr warmen Wetterverhältnissen. Aufmerksame Beobachter konnten das Bachneunauge entdecken. 

Im Rahmen des Jugenfischen wurde -im unserem Gewässerabschnitt- diese Äsche mit einer Länge von 41 cm gefangen.

Anfischen bein SAV Überlingen

Am Samstag, den 20.05.2017 folgten wir einmal wieder mit einigen Jugenlichen der Einladung des SAV Überlingen zum Anfischen am Andelhofer Weiher. Auch ohne Fänge ein toller Tag. Anbei einige Impressionen. 

Erstes Jugendfischen des Jahres - 05.05.2017

Sieben Jugendliche und fünf Erwachsene nahmen an unserem ersten Jugendfischen des Jahres 2017 teil. Infolge der jüngsten Niederschläge führte die Schmeie überdurchschnittlich viel Wasser bei noch leichter Trübung. Der Fang des Tages war eine Regenbogeforelle, mit einer Länge von 44 cm und 780 g Fanggewicht. Petri Heil!!!

Fischen am Andelshofer Weiher im Mai 2016

Abordungen unserer Vorstandschaft und Fischerjungend folgten den Einladungen zum Fischen am Andelshofer Weiher. Während das Wetter am 14.05. sehr Nasskalt gewesen ist, erwartete unserere Fischer am 21.05.2016 super Sommerwetter. Dass dabei auch noch zwei Hechte an den Haken gingen, erfreute uns selbstverständlich sehr.

Vielen Dank an dieser Stelle an den SAV ÜBERLINGEN, der uns eingeladen hat.

Fischerprüfungsteilnehmer am 14.05.2016 bestanden

Das Drücken der Daumen für unsere 5 jugendlichen Mitglieder hat für eine erfolgreiche Teilnahme an der Fischerprüfung vom 14.05.2016 gereicht. Das Beste Ergebnis belief sich auf 60 Punkte und entspricht 100 %.

30.04.2016 - Kickoffveranstaltung für Kooperation - "Jungfischer Obere Donau"

Zwischen den Fischer-/ Angelvereinen AV LAIZ,  FFV INZIGKOFEN, FV DONAUTAL, FV SCHMEIENTAL , FV THIERGARTEN,  HzLfV SIGMARINGEN, SFV SIGMARINGEN wurde die Vereinbarung zur Kooperation "Jungfischer Obere Donau" beschlossen.

Am 30.04.2016 trafen sich dann die Jugendlichen der Fischervereine erstmals, welche sich zum Zweck der Jugendarbeit kooperieren. Die erste Veranstaltung fand im Bereich unserer Fischerhütte statt. Hier sollte sich die Jugendlichen Mitglieder der Vereine bei Gruppen- und Castingspielen erstmals beschnuppern. Darüber hinaus sollte auch nicht der kulinarische Teil nicht zu kurz kommen. Ein Höhepunkt war der Besuch des Fischmobils.

Das Fischmobil des Landesfischereiverband Baden Württemberg hatte Themen wie Gewässeruntersuchung und Gewässerbiologie zum Thema. Die 30 jugendlichen Teilnehmer lernten an diesem Tag Zusammenhänge der Natur wie auch die Jugendlichen der anderen Vereine kennen.

Jugendarbeit - abseits der Fischerei

Rund 10 % unserer Mitglieder sind zwischen 10 und 18 Jahren alt und zählen damit zur Jugend unseres Vereins. Da die Arbeitseinsätze teilweise mit schwerem Gerät erfolgen, ist ein Einsatz und Einbinden der Jugend nicht immer sinnvoll möglich. Daher versuchen wir,  unserer Jugend auch für ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten zweckmäßige Aktionen anzubieten. Hierzu einige Beispiele der jüngeren Vergangenheit.

Neben den speziellen Jugendterminen dürfen und sollen unsere Jugendlichen selbstverständlich an unseren Aktivitäten wie Fischverkauf, Arbeitseinsätze etc. ihren Beitrag leisten. Ziel ist es, dass unser Nachwuchs die Zusammenhänge der Natur persönlich erfahren und erleben soll und auf diese praktische Weise selbige zu begreifen.(Vgl. hierzu). Zu unserer Arbeit, insbesondere mit der Jugend, berichtet die Schwäbische Zeitung, Ausgabe Sigmaringen, am 21.01.2015 mit diesem Artikel:

Landeskinderturnfest in Sigmaringen vom 24.- 26.07.2015

Am kommenden Wochenende wird der FV Schmeiental am Samstag, den 25.07.2015 das Kinderbetreuungsprogramm im Rahmen des Landeskinderturnfest im Bereich des Bootshaus Sigmaringen durchführen. Helfer werden noch gesucht!

Jugendübernachtungszeltlager im Schmeiental

Der Fischerverein Schmeiental e.V. führte am 04. und 05.07.2015 sein erstes Jungedübernachtungszeltlager durch, bei welchem wir die Jugend der benachbarten und befreundeten Fischervereine eingeladen haben. Dieser Einladung folgten eine Vielzahl an Jugendlichen und Begleitern aus allen drei Landesteilen - Baden, Württemberg und Hohenzollern. Im Einzelnen nahmen folgende Vereine teil:

SFV ÜBERLINGEN

FV THIERGARTEN

FV DONAUTAL

FFV INZIGKOFEN

FV LAIZ

SFV SIGMARINGEN

FV MENGEN

FV SCHMEIENTAL 

Wir zählten insgesamt über 30 Kinder bzw. Jugendliche Teilnehmer sowie rund 20 erwachsene Begleiter. Die Masse davon konnten wir auf folgendem Bild vereinen.

Als Basis konnten wir das Sportgelände des SV Unter-/Oberschmeien nutzen.

An selbigem Wochenende erreichten die Thermometer Lufttemperaturen rund 40 Grad Celsius. Dies sorgte zum einen für einen hohen Getränkekonsum und war zum anderen für die Vielzahl der Teilnehmer ein guter Grund, sich selbst ins kühle Nass zu begeben.

In der Nacht führten im Rahmen einer Nachtwanderung unsere Gäste durchs Schmeiental und machten dabei manch tierische Begegnung.

Hierbei führte uns der Weg auch in zwei Höhlen. Dort herrschte eine angenehme Kühle vor. Folgende Bilder entstanden in derselben.

Teilnehmer des SFV SIGMARINGEN

Teilnehmer des FV MENGEN

FV DONAUTAL

FFV INZIGKOFEN

SFV ÜBERLINGEN

FV SCHMEIENTAL

Apfelernte - Apfelsaftaktion 2014

Im Rahmen einer Ernteaktion sammelten die Jugendlichen des Fischerverein Schmeiental e.V. in einer gemeinsamen Aktion mit der Familie Stauß vom Gasthof Krone Unterschmeien am 04. sowie am 18. Oktober rund 2000 kg Obst im Schmeiental. Hierbei wurde in diversen Gärten wie auch entlang von Wegen und Schmeie das reife Obst von einer Vielzahl von Bäumen abgeerntet und so vor dem vergammeln gerettet. Es wurde hierbei jedoch auch darauf geachtet, nicht alle Früchte zu pflücken, da die Tierwelt in Herbst und Winter auf derlei Nahrung angeweisen sind. Die geernteten Äpfel, Birnen und Quitten wurden in die Mosterrei gebracht und der daraus gewonnene Saft erhitzt und abgefüllt.


Der Apfelsaft wurde im Rahmen des dörflichen Advents zum Verkauf angeboten sowie im Restaurant des Gasthof Krone in der Wirtschaft ausgeschenkt.

Arbeitseinsätze im Rahmen des Ökologiekonzept

Die folgenden Bilder wurden im Rahmen von Arbeitseinsätzen erstellt. Gegenstand waren hier jeweils Maßnahmen, die Im Zusammenhang des Hochwasser von Mai/ Juni 2013 stehen.

Stand: 27.02.2019

Impressum

Top