Fischerverein Schmeiental e.V.
info@fv-schmeiental.de
Fischerverein Schmeiental e.V.

2. Schmeientaler Wandertreff

Der Fischerverein unterstütze die Bürgerstiftung Dorfgemeinschaft Unterschmeien bei der Ausrichtung des 2. Schmeientaler Wandertreffs am Sonntag, den 29.05.2016. Neben Aufbau und Abbau sowie dem Spüldienst boten wir den interessierten Gästen eine Führung an unserer Schmeie an, im Rahmen welcher die Zusammenhänge der doch beachtlichen Natur darstellen konnten und die Entwicklung des Bachs am Beispiel von Maßnahmen der Ökologisierung im Rahmen der Bachpatenschaft darstellen konnten. So trugen wir unseren Teil für das Gelingen des - so meinen nicht nur wir sondern auch die anwesenden Besucher - interessanten Naturerlebnistages im schönen Schmeiental bei.

Apfel die Zweite: Apfelsaftaktion auf dem Dorfplatz Unterschmeien am 30.10.2015

Am 30.10.2015 führten wir im Rahmen einer gemeinsamen Aktion mit der Jugendfeuerwehr Unterschmeien unsere erste Apfelsaftpressaktion auf dem Dorftplatz in Unterschmeien durch. Die durch uns zuvor eigens gesammelten, gewaschenen händisch sortierten, von Fäule befreiten und zerkleinteren Äpfel wanderten in die Saftpresse, die mittels Wasserdruck betrieben, die Maische vom Saft trennte.

Waschen und aussortieren von faulen Äpfel.

 Im Mittelgrund werden die Äpfel gehäckselt.

Hier wird die Mostpresse sorgfälltig und kontrolliert befüllt. Der auf diese gewonnene Apfelsaft konnte sogleich vor Ort kostenlos verköstigt werden. Dabei konnte nicht nur unsere Jugend erfahren werden, dass die Natur im unteren Schmeiental nicht nur wohlschmeckende Fische entstehen lässt. Der Trester wurde ebenfalls der Natur zurück geführt, sodass mit unverwertbarem Müll nicht zu rechnen war.

Darüber hinaus wurde durch weitere engagierte Bürger der Dorfjugend noch die Möglichkeit des Kürbisschitzens angeboten. Die Kürbisse leuchten nun zu nächtlicher Stunde an der einen oder anderen Haustür im Ort und lassen auf diese Weise die Farben des Herbstes auch in den nebeligen Abendstunden hell erleuchten.

Apfel die Erste: Apfelernte 2015

Bereits im Kalenderjahr 2014 führten wir mit unseren Mitglieder - insbesondere unserer Jugend - eine Apfelernte durch. Der Apfelsaft wurde im Gasthof Krone in Unterschmeien ausgeschenkt wie auch in Form von 5l Kartons abgefüllt. Das Angebot konnte die Nachfrage nicht decken, sodass die Ernte 2015 von den Freunden das naturbelassenen und - trüben Apfelsafts sehnsüchtig erwartet wurde.

So sammelten wir am 24.10.2015 die Äpfel diverser Bäume auf Streuobstwiesen wie auch in diversen Gärten im unteren Schmeiental. Das Ernteergebnis konnte sich -trotz des überaus trockenen Sommers- durchaus sehen lassen. Insgesamt drei Autoanhänger voll konnten dann am Samstag, den 30.10.2015 zur Mosterein KERNLERnach Krachenwies gefahren und gepresst werden. Der dabei gewonnene Saft wurde daraufhin durch die Familie Stauß kontrolliert erhitzt und auf diese Art und Weise für das kommende "Schankjahr" haltbar gemacht bzw. zum Verkauf in 5l Kartons abgefüllt. Der Apfelsaft 2015, der gegenüber dem Vorjahr über eine höhere Süße verfügt, kann nun wieder im Gasthof Krone  in Unterschmeien verköstigt wie auch in 5l Kartons zur Mitnahme käuflich erworben werden.

Landeskinderturnfest in Sigmaringen vom 24.- 26.07.2015

Am Wochenende 25./26.07.2015 bot der FV Schmeiental ein Kinderbetreuungsprogramm im Rahmen des Landeskinderturnfest im Bereich des Bootshaus Sigmaringen an. Hier begegneten die Kinder den Kleinlebewesen wie auch den Fischern des Wassers; teilweise erstmals im Leben.

Jugendübernachtungszeltlager im Schmeiental

Der Fischerverein Schmeiental e.V. führte am 04. und 05.07.2015 sein erstes Jungedübernachtungszeltlager durch, bei welchem wir die Jugend der benachbarten und befreundeten Fischervereine eingeladen haben. Dieser Einladung folgten eine Vielzahl an Jugendlichen und Begleitern aus allen drei Landesteilen - Baden, Württemberg und Hohenzollern. Im Einzelnen nahmen folgende Vereine teil:

SFV ÜBERLINGEN

FV TIERGARTEN

FV DONAUTAL

FFV INZIGKOFEN

FV LAIZ

SFV SIGMARINGEN

FV MENGEN

FV SCHMEIENTAL 

Wir zählten insgesamt über 30 Kinder bzw. Jugendliche Teilnehmer sowie rund 20 erwachsene Begleiter. Die Masse davon konnten wir auf folgendem Bild vereinen.

Als Basis konnten wir das Sportgelände des SV Unter-/Oberschmeien nutzen.

An selbigem Wochenende erreichten die Thermometer Lufttemperaturen rund 40 Grad Celsius. Dies sorgte zum einen für einen hohen Getränkekonsum und war zum anderen für die Vielzahl der Teilnehmer ein guter Grund, sich selbst ins kühle Nass zu begeben.

In der Nacht führten im Rahmen einer Nachtwanderung unsere Gäste durchs Schmeiental und machten dabei manch tierische Begegnung.

Hierbei führte uns der Weg auch in zwei Höhlen. Dort herrschte eine angenehme Kühle vor. Folgende Bilder entstanden in derselben.

FV SCHMEIENTAL

Anbringen von Nistkästen - 2016

Kaum hing der Nistkasten im Bereich unserer Fischerhütte, schon wurde er durch eine Blaumeisenfamilie bezogen. Ein Beispiel, das als Vorbild dienen sollte. Im November 2015 bastelten wir mit unseren Jugendlichen weitere Nistkästen, welche im März 2016 im Schmeiental etabliert wurden.

Impressum

Stand: 26.04.2016

Top